Zehn tolle Geschenke, die Du noch bis Weihnachten schaffst

Noch zehn Tage bis Heilig Abend. Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Ich bin noch am Nähen und Werkeln. Und mir fehlt auch noch die eine oder andere Idee. Falls es Euch auch so geht: Hier sind meine zehn besten Geschenketipps. Und wer ein paar alte Stoffe zu Hause hat, schont dabei gleich noch das strapazierte Weihnachtsportemonnaie. Alle Tipps sind zu den originalen Beiträgen verlinkt. Dort findet Ihr die jeweilige Anleitung und könnt gleich loslegen.

Für Omas, Tanten, Mütter, Schwestern, Freundinnen

Origamibag

Origamibags lassen sich in jede Tasche stopfen und sind immer dabei

Die Origamibags sind perfekt zur Verwertung alter Bettwäsche oder Stoffe geeignet. Für meine Oma habe ich nicht die übliche Version von 40 x 120 cm genäht, sondern 30 x 90 cm. Die kleinere Form ist genau richtig für ältere Damen, die nicht mehr so viel tragen können.

Für Gartenfreunde

Gürteltasche für Gärtnerinnen

Aus einer alten Jeans.

Die Gürteltasche ist das ultimative Geschenk für begeisterte Gärtner und Gärtnerinnen. Und man kann sie gleich noch super mit Saatgut (ja, es ist bald schon wieder soweit) oder Werkzeug bestücken. Ihr braucht nur eine alte Jeans und ein Stückchen Leder.

Für Spieler

Backgammon-Spiel

Aus verschiedenen Jeansstoffen wird ein Backgammon-Spiel zum Mitnehmen

Lust auf ein Ründchen Backgammon? Dieses Spiel ist ein wenig aufwendiger zu nähen. Aber für leidenschaftliche Spieler ist es toll. Man kann es nämlich mitnehmen und jederzeit am Strand, auf Berggipfeln, in Hotels oder im Zelt loslegen. Und wenn es schmuddelig ist, kommt es einfach in die Waschmaschine.

Für Frierende

Ein Wendeschal mit Karabiner, aus dicken oder dünnen, neuen oder alten Stoffen. Genäht ist er wirklich schnell und easy. Einziges Problem: Ihr braucht einen kleinen Karabiner und die coolen Ösen. Falls Ihr keine zu Hause und keinen Laden in der Nähe habt – eine Schlinge und ein Knopf funktionieren auch prima. Bringt die Knöpfe an der gleichen Stelle wie die Ösen an. Die Schlinge näht Ihr etwa an die Stelle des Karabiners.

Schal zum Wenden mit Karabiner.

Perfekt für fast jedes Outfit.

Für Festivalgänger und Nachtschwärmer

Ins Täschchen aus Fahrradschlauch passen Geld, Handy und noch ein paar Kleinigkeiten mehr. Ihr müsst nur in den Keller gehen und endlich mal den alten Schlauch hochholen. Wer keine Ösen möchte, sollte den Henkel mit einnähen.

Täschchen aus Fahrradschlauch

Mein Lieblingstäschchen.

Für Kleine

Na klar. Hosen brauchen die Zwerge immer. Ich habe gleich zwei Varianten hier und hier. Am besten näht Ihr gleich Hosen mit doppelten Knien. Das mache ich zumindest in Zukunft so, denn ich musste gerade alle Hosen reparieren.

Hosen für Kinder aus alten Stoffen nähen

Hosen aus einem alten Herrenhemd und einem ehemaligen Pullover.

Für wilde Kerle

Eine Zwille zum Rumräubern und Zielschießen gefällt nicht nur Kids im Räuberalter. Als Munition dienen Kienäppel oder Weinkorken. Eine schnelle Bastelei, die an den Feiertagen Bewegung in die träge Familienmasse bringt. Vielleicht einfach mal ein Wettschießen für alle?

Zwille aus Ast und Fahrradschlauch

Vorsicht, Korkenregen.

Für Sportliche

Na. Wann wurde der Turnbeutel das letzte Mal vergessen? Und ist er wieder aufgetaucht? Egal. Von Zeit zu Zeit muss ein neuer her, weil die alten abgewetzt oder verloren sind. Ich empfehle, so ab der dritten Klasse die Maße des Beutels in meiner Anleitung etwas zu vergrößern.

Turnbeutel selber nähen

Sport frei!

Für Verbummelte

Superschnell gemacht, sind diese Schlüsselanhänger aus Fahrradschlauch eine schöne Beigabe zu größeren Geschenken. Sie machen aber auch einzeln eine gute Figur. Und wenn Ihr jetzt keinen Rohling habt, dann nehmt einfach einen normalen Schlüsselring und näht vorne eine Schlaufe.

Schlüsselanhänger Fahrradschlauch

So hat man immer den richtigen Scjhlüssel zur Hand.

Für Nostalgiker

Klar. Ein Hochglanzfotobuch ist ein echter Kracher. Aber ein selbst gestaltetes Fotobuch hat seinen eigenen Charme und wird nicht nur von Omas und Opas immer wieder durchgeblättert.

Fotoalbum DIY

Alte Kinderzeichnung kommen hier so richtig zur Geltung.

Und? Was bastelt Ihr zuerst? Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig inspirieren und wünsche Euch ein paar entspannende Stunden beim Werkeln.

Viele Grüße
Annett

von Annett Zündorf

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Maria Widerstand 15. Dezember 2016 at 11:11

    Hallo!

    Eine tolle Ideensammlung! Mir gefällt die Gartenschürze wirklich unheimlich gut, an die kann ich mich noch im Originalbeitrag erinnern!

    lg
    Maria

    • Reply annett 15. Dezember 2016 at 20:59

      Danke, liebe Maria. Dann wird es ja Zeit, dass Du Dir selber eine Gartenschürze bastelst. So als Weihnachtsgeschenk an Dich.
      Viele Grüße
      Annett

    Leave a Reply

    We use Cookies - By using this site or closing this you agree to our Cookies policy.
    Accept Cookies
    x